Tour der Utopien 2022

Du möchtest Dresden radelnd neu erleben, dich an unbekannte Orte und zu neuen Ideen mitnehmen lassen, einen Blick hinter die Vision verschiedener Projekte und Unternehmen werfen und mit anderen Zukunftsinteressierten in Austausch kommen? Wir fahren auf gemütlicher Radtour in kleinen Gruppe, sammeln Utopien ein, diskutieren und entwerfen gemeinsam Zukunft, wie sie besser nicht sein könnte.
Interessiert? Dann melde dich jetzt an!




21. Mai 2022


Zwei verschiedene Touren
Teilnahme kostenfrei


Unsere Touren am 21. Mai 2022:

Känguru-Tour

Start 10:00 in Striesen
Ende 15:00 in der Johannstadt

Wir sammeln Utopien in Striesen, Gruna, Großer Garten, Johannstadt u.a. bei:

Binnes Unverpackt, In Gruna leben, Break the Fake, Frieda & Friedrich, Stadtteilfonds Johannstadt, Faltplanprojekt "autofrei!", Internationale Gärten Dresden

Anmeldung unter: info@zukunftsgestalten.org

Grashüpfer-Tour

Start 10:00 in der Leipziger Vorstadt
Ende 15:00 in der Johannstadt

Wir sammeln Utopien in der Leipziger Vorstadt, Mitte und der Johannstadt u.a. bei:

von Ocker und Rot, Theater Junge Generation, Break the Fake, Faltplanprojekt "autofrei!", Internationale Gärten Dresden

Anmeldung unter: info@zukunftsgestalten.org

Am Abschlussort

In den Internationalen Gärten gibt es zum genussvollen Abschluss Suppe aus dem VG-Bistro, kalte Getränke, Kaffee vom Café für Alle-Lastenrad und gute Musik live von der Offbeat Cooperative

DIE IDEE

Wir erfahren in diesem Jahr wieder per Rad die Utopien Dresdner Projekte, Initiativen und Macher:innen.
Fahrradtouren in Kleingruppen führen an Orte des Neudenkens, Wiederauflebens und Machens.
Wir statten verschiedenen Projekten und Zukunftsvisionen einen Besuch ab, erkunden Dresden mit der Nachhaltigkeitsbrille und kommen zum Abschluss zum Austauschen, Essen und selber Ausprobieren mit den anderen Tourgruppen zusammen.
Dabei rotieren wir rund um die Fragen:
Wie sehen konkrete oder auch fantasievolle Utopien für eine andere Welt und eine enkeltaugliche Zukunft aus? Wie lassen sich Ideen und Konzepte in unseren Alltag übertragen? Wo kann ich mitwirken und gestalten?
Mit einem breiten Spektrum an Themen zeigt die Tour ein vielfältiges Bild der Herausforderungen und der Möglichkeiten, Zukunft auch mal anders zu denken und zu machen.


Tour der Utopien 2022


Organsiation:
Zukunftsgestalten e.V.


Team:
5 engagierte und kreative Köpfe, die im Haupt- bzw. Ehrenamt die Tour planen


Kontakt:
Katja Schiffner
k.schiffner@zukunftsgestalten.org


EIN PROJEKT VON


FÖRDERER

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des